Handarbeit/Basteln

Kreativ-Werkstatt
Leitung: Gabriele Koschoreck und Ingrid Baumeister
Von der Artischocken- zur Serviettentechnik, vom Seidenmalen zu selbst gestrickten Handarbeiten. In dieser Gruppe werden den kreativen Ideen der TeilnehmerInnen »kaum« Grenzen gesetzt. In kleinen Workshops haben Sie 14-täglich die Möglichkeit, sich gegenseitig die neuesten Bastel- und Handarbeitstechniken zu vermitteln.
Es ist jederzeit möglich, in den laufenden Kurs einzusteigen.
Termine: Mi, 9.30 – 12.00 Uhr, 14-täglich
Monatsgebühr: € 5,–
Ort: LAB – Leben aktiv bereichern, Karlstr.27
Veranstalterin: LAB – Leben aktiv bereichern
 
 
 
 
Kreativgruppe Martin-Hörner-Zentrum
Leitung: Marianne Lehmann
Immer wieder dienstags trifft sich bei Kaffee und Kuchen die Kreativgruppe im Treffpunkt aktiv Martin-Hörner-Zentrum um neue kreative Ideen gemeinsam umzusetzen. Angeboten wird auch ein Teddybär-Workshop. Ein Einstieg ist jederzeit möglich.
Termin: jeden Dienstag, 14.00 – 18.00 Uhr,
Gebühr: keine
Veranstalter: Am für Soziale Arbeit; Abteilung Altenarbeit
 
 
 
 
Vom Wollknäuel zum modischen Unikat
Leitung: Barbara Probst-Altenhofen
Unter fachlicher Anleitung erweitern Sie Ihre Fähigkeiten im Stricken und Häkeln sowohl als Anfängerin wie auch als Fortgeschrittene. In einem gemütlichen Rahmen gelingt es Ihnen Ihre Vorhaben in die Tat umzusetzen und erfolgreich zu beenden. Bitte bringen Sie die entsprechenden Materialien mit.
 
Kursnummer: ZK7310
Termin: Mi, 16.8. – 6.12.2017, vierzehntägig,15.00 – 17.00 Uhr, (8x)
Gebühr: 72,00 – 108,00 €, je nach Teilnehmerzahl und eigenem Ermessen
 
Kursnummer: ZL7310
Termin: Mi, 17.1. – 20.6.2018, vierzehntägig, 15.00 – 17.00 Uhr (11x)
Gebühr: 102,30 – 145,- €, je nach Teilnehmerzahl und eigenem Ermessen
 
Ort: Haus an der Marktkirche, Schlossplatz 4
Veranstalter: Evangelische Familien-Bildungsstätte
 
 
 
 
Stricken?!
Ein Kurs für alle Fälle
Leitung: Sabrina Reitze
Sie wollten schon immer stricken lernen, aber es hat sich nicht ergeben? Sie können schon die Grundlagen, möchten aber tiefer einsteigen? Sie haben ein unvollendetes Projekt und es fehlt an tatkräftiger Unterstützung? Sie haben ganz gezielte Fragen bzw. wollen Zöpfe, Ajour, Norweger oder Strümpfe stricken lernen? Dann sind Sie hier genau richtig!
Kursnummer: ZK7301
Termin: Mo, 23.10. – 11.12.2017, 18.30 – 20.30 Uhr, 8x
Gebühr: 72,00 – 108,00 €, je nach Teilnehmerzahl und eigenem Ermessen
Ort: Haus an der Marktkirche, Schlossplatz 4
Veranstalter: Evangelische Familien-Bildungsstätte
 
 
 
 
Stricktreff
In gemütlicher Runde stricken und Tipps austauschen.
Termin: 2. Donnerstag im Monat von 15 – 17 Uhr
Gebühr: keine
Ort: Kirchenfenster Schwalbe6
Veranstalter: Evangelische Stadtkirchenarbeit
 
 
 
 
Mittwochstreff
Für Menschen, die gerne schöne Sachen herstellen. Handarbeiten, Basteln, Austausch von Ideen. Jeder ist willkommen!
Kontakt: Manuela Herbold
Termine: Mi, wöchentlich, 14.00-17.00 Uhr, ab 09.08.2016
Gebühr: Keine
Ort: Nachbarschaftshaus, Treff Café / Foyer / Raum 28
Veranstalter: Nachbarschaftshaus Wiesbaden e. V.
 
 

 
 
Winterwollige Weihnachtsstrickerei
Leitung: Ingeborg Steffen
Kursnummer: Z62004
Termin: Di, 21.11.17 bis 12.12.17, 17:45 - 20:00 Uhr (4x)
Gebühr: 40,- €
Ort: Rathaus Schierstein
Veranstalter: vhs Schierstein
 
 

 
 
Patchwork für Anfänger. Kleine Geschenke für Weihnachten
Leitung: Brigitte Meissner
Patchwork ist ein kreatives, individuelles oder sogar überraschendes Aneinanderfügen von Stoffteilen. Die neuen gepatchten Stoffe, die dabei entstehen, können weiterverwendet werden als Decken, Kissen, Dekoobjekte u.v.m. Besonders zur Weihnachtszeit bietet sich die Herstellung von wunderschönen Tischdecken und Kissen an. Patchwork-Nähen ist einfach und macht viel Spaß. Stoffe und Vlies können bei der Dozentin erworben werden.
Kursnummer: Z62005
Termin: Sa, 11.11.17 bis 18.11.17, 10:00 – 13:00 Uhr, (2x)
Gebühr: 54,- €
Ort: Rathaus Schierstein
Veranstalter: vhs Schierstein
 
 
 
 
Goldschmiede-Workshop
Diesen Ring habe ich selbst gemacht!
Leitung: Susanne Geiger
An einem Samstag werden Sie grundlegende Verfahren der Schmuckanfertigung kennenlernen. Mit den Techniken Sägen, Feilen, Nieten und verschiedenen Arten der Oberflächenbehandlung können Sie einfache Schmuckstücke anfertigen und sich damit die Grundlage für das Herstellen aufwendiger Schmuckstücke schaffen. Sie benötigen keine Vorkenntnisse. Die Materialkosten richten sich nach der Ausführung der einzelnen Schmuckstücke und werden mit der Kursleiterin direkt abgerechnet.
Kursnummer: Z62007
Termin: Sa, 25.11.17, 13:00 - 19:00 Uhr
Gebühr: 47,- €
Ort: Otto-Stückrath-Schule, Werkraum
Veranstalter: vhs Schierstein
 
 
 
 
Adventskränze binden
Kursleitung: Magdalena Hoyer
Haben Sie schon einmal selbst einen Adventskranz gebunden, ganz nach Ihren eigenen Wünschen und Vorstellungen? Es ist wirklich etwas Besonderes! Hier haben Sie die Gelegenheit, in gemütlicher Runde unter Anleitung selbst Ihren eigenen Advents- oder Türkranz zu gestalten. 6 € Materialgebühr sind bitte am Kurstag an die Dozentin zu entrichten.
Bitte mitbringen: Alte Zeitungen, eine stabile Haushalts- oder Gartenschere, Kerzenhalter und Kerzen. Falls vorhanden, bringen Sie weihnachtliches Dekomaterial mit.
Kursnummer: Z62012
Termin: Do, 23.11.17, 18:30 - 20:30 Uhr
Gebühr: 19,- €
Ort: Erich-Kästner-Schule, A-Pavillon
Veranstalter: vhs Schierstein
 
 
 
 
Ikebana für Anfänger/innen
Leitung: Indahrusmiati Frank
Die japanische Kunst des Ikebana besteht darin, Blumen, Gräser Blätter,
Zweige so zu arrangieren, dass das Wesen der einzelnen Pflanzen optimal
zum Ausdruck gebracht wird. In diesem Kurs der Ikebana-Meisterin
Indahrusmiati Frank erhalten die Teilnehmer/innen eine grundlegende
Einführung in das Ikebana und üben diese Kunst praktisch ein. Bitte mitbringen: Eine ca. 5 cm hohe Ikebana-Schale mit flachem Boden oder ein ähnliches Gefäß und eine scharfe Blumenschere.
Kursnummer: 172-44103N
Termin: Fr, ab 27.10.17, 17.30 – 19 Uhr (6x)
Gebühr: 123,- € (inkl. 75,- € für Pflanzen & Blumenigel)
Ort: Nordenstadt vbw, Haus der Vereine
Veranstalter: VBW NED