Kultur- und Kunstgeschichte

 
Der Garten der Avantgarde – Heinrich Kirchhoff
Ein Sammler von Jawlensky, Klee, Nolde
Leitung: Adrienne Grammes
1917 zeigte das Museum Wiesbaden erstmals die private Kunstsammlung des Sammlers und Gartenliebhabers Heinrich Kirchhoff (1874 – 1934). Der heute fast vergessene Sammler hat in seinem tropischen Garten am Sonnenberg das „Who ist Who“ der Avantgarde ein- und ausgehen sehen. Die Ausstellung des Wiesbadener Museums zeichnet die Sammlung Kirchhoff von 1914 bis 1934 nach und führt die Entwicklung der deutschen Kunst bis hin zur Abstraktion vor Augen. Anmeldeschluss: 10.11.2017
Kursnummer: 172-34003N
Termine: Sa, 18.11.2017, 14 – 15 Uhr
Gebühr: -17,- €
Ort: Museum Wiesbaden, Treff : 13:45 Uhr (vor der Kasse)
Veranstalter: VBW NED
 
 
 
 
Kunst am Vormittag
Leitung: Dr. Anja Cherdron
An einem Donnerstagvormittag im Monat beschäftigen wir uns mit einer Fragestellung oder einem Meisterwerk der bildenden Kunst oder Architektur. Mittels Bildvergleichen nähern wir uns dem Thema an und erörtern die stilistischen Besonderheiten der Epoche. Sie versuchen, den Sinngehalt des Kunstwerks zu entschlüsseln und spüren seinem Stellenwert in der Kunstgeschichte nach. Im Herbstsemester 2017 steht die Künstler/innengruppe „Der Blaue Reiter“ im Fokus.
Kursnummer: 172-34001N
Termine: Do, 07.09., 05.10., 09.11. und 07.12., 10 – 11.30 Uhr (4x)
Gebühr: 28,- €
Ort: Delkenheim Bürgerhaus, Münchener Straße 2
Veranstalter: VBW NED
 
 
 
 
Kunstseminar interaktiv & vor Ort
Malerei erkennen und verstehen
In diesem Seminar können Sie mehr über Malerei und Kunstgeschichte erfahren. Dabei sind von Anfang an auch Ihre eigene Wahrnehmung, Ihre Ideen und Assoziationen gefragt. Ausgehend von intensiven Bildbetrachtungen nähern wir uns der Malerei in der Diskussion. Ergänzt wird die Gruppenarbeit von den Anleitungen und einer Führung der Kursleiterin.
Termin: Do, 21.09., 19.10., 16.11., 21.12.2017, 10:30 - 12:30 Uhr
Gebühr: 13- € inkl. Museums-Eintritt
Anmeldung: KEB Wiesbaden-Untertaunus und Rheingau, Tel. 0611 174-120 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!; Anmeldeschluss 14.09.2017
Ort: Museum Wiesbaden, Friedrich-Ebert-Allee 2, 65185 Wiesbaden
Veranstalter: KEB Wiesbaden-Untertaunus und Rheingau in Kooperation mit Museum Wiesbaden
 
 

 
 
Kunst und Wort im Dialog
"Hier stehe ich! ... - Künstlerische Standpunkte, die 2017 bewegen"
Die Kirche St. Mauritius ist nicht nur zum wiederholten Male Gastgeber für die Kunst, sondern schenkt an diesem Abend auch dem Wort Gehör. Präsentiert werden die von der Jury zum Reformationsjahr 2017 ausgewählten Textbeiträge zum Thema "Worte aus der Zumutung Gottes". Dabei wird immer auch der Blick auf die im Kirchenraum gezeigte Kunst fallen..
Termin: Mi, 04.10.2017, 19:00 Uhr
Gebühr: keine
Anmeldung: KEB Wiesbaden-Untertaunus und Rheingau, Tel. 0611 174-120 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!; Anmeldeschluss 14.09.2017
Ort: Gemeindesaal St. Mauritius, Abeggstraße 37
Veranstalter: Kirche und Kultur, in Kooperation mit KEB Wiesbaden-Untertaunus und Rheingau St. Bonifatius, Wiesbaden