Springe zum Inhalt

Besondere, verborgene und geheimnisvolle Orte in Wiesbaden

Referentin: Dr. Eva Wodarz-Eichner
In Wiesbaden gibt es viel zu entdecken: Warum hat die Stadt eine echt falsche römische Ruine? Wie kommt man allein mit Wasserkraft den Hausberg hinauf? Und warum kann man in der Casino-Gesellschaft eigentlich kein Roulette spielen? 111 geheimnisvolle und geschichtsträchtige, verwunschene und verborgene Orte in Wiesbaden stellt die Journalistin und Autorin Dr. Eva Wodarz-Eichner in ihrem Buch "111 Orte in Wiesbaden, die man gesehen haben muss", vor. Bei einer Lesung stellt die Autorin eine Auswahl besonderer Orte daraus vor.
Kursnummer: Q20191
Termin: So, 18.03.2018, 16:00 - 18:00 Uhr
Gebühr: 14,– €
Ort: Villa Schnitzler, Biebricher Allee 42
Veranstalter: Volkshochschule Wiesbaden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial
Font Resize