Springe zum Inhalt

Fahrten/Reisen

Hölderlin erleben

Exkursion nach Marbach und Maulbronn

Leitung: Dr. Susanne Claußen

Friedrich Hölderlin, einer der genialsten deutschen Dichter, hatte im Corona-Jahr 2020 seinen 250. Geburtstag. Aus diesem Anlass haben sich viele Orte mit neuen Ausstellungen geschmückt. Sonderausstellungen wurden verlängert. Auf dieser Exkursion besuchen wir zuerst die hochgelobte Ausstellung im Deutschen Literaturarchiv in Marbach. Nach einer Mittagspause fahren wir zum wunderschönen, gotischen Kloster Maulbronn, in dem nicht nur Hermann Hesse büffeln musste, sondern eben auch schon Hölderlin. Die aufwändige neue, multimediale Dauerausstellung zu diesen beiden Dichtern und der Literatur allgemein werden wir nachmittags erleben.

Termin: Sa., 17.07. 2021, 07:30 – 18:30.  

Anmeldung: bis 07.06.2020 bei: susanne.claussen@ekhn.de oder Frau Debus, 0611 / 73 42 42 30 (di und do 8-12). Mindestteilnehmerzahl 12 Personen. Die Höchstzahl richtet sich nach dann geltenden Pandemiebestimmungen.

Gebühr: 60,- €

Ort: Treffpunkt: Hauptbahnhof Wiesbaden, Bussteig 2 (seitlich der Aral-Tankstelle)

Veranstalter/in: Evangelisches Dekanat Wiesbaden und Katholische Erwachsenenbildung Wiesbaden-Untertaunus und Rheingau