Springe zum Inhalt

Film/Foto

Filmnachmittage im Nachbarschaftshaus
Kontakt: Hans Georg Oehl
Termine: Fr, 01.02. + 03.05.2019, jeweils von 14:30-16:30 Uhr
Die Filme sind alle in Eigenproduktion entstanden bei Veranstaltungen im Haus, bei Kooperationspartnern und Fahrten. In der Pause werden Kaffee und Kuchen angeboten.
Gebühr: Kleine Spende erbeten.
Ort: Raum 26
Veranstalter: Nachbarschaftshaus Wiesbaden e. V.


Augenblicke 2019
Kurzfilme im Kino
"Augenblicke - Kurzfilme im Kino" zeigt Produktionen, die sich vom Mainstream der Filmlandschaft abheben. Unterhaltsam und besinnlich, liebenswürdig und gelegentlich ein bisschen böse: Kurzfilme dauern nur wenige Augenblicke. Und doch erzählen sie bewegende, manchmal erstaunliche Geschichten, stellen unbequeme Fragen, verblüffen unsere Wahrnehmung - und lenken unseren Blick auf existenzielle und soziale Themen. In jedem Jahr stellt das Auswahlgremium der Deutschen Bischofskonferenz nach den Kriterien "Kinotauglichkeit - inhaltlicher und ästhetischer Anspruch - originelle und lebensbejahende Unterhaltung" ein Programm von Kurzfilmen zusammen, die den Blick auf die unterschiedlichsten Themen des menschlichen Lebens werfen, die zum Nachdenken und zum Gespräch anregen.
Kursnummer: W04.028
Termin: Mi, 27.02.2019, 20.00 - 22.00 Uhr
Gebühr: 7,- € (6,- € ermäßigt)
Ort: Caligari-Filmbühne
Veranstalter: KEB Wiesbaden-Untertaunus und Rheingau


Tiefenschärfe
Filme im Fokus auf Mensch und Welt
Halbjährlich bietet die KEB Wiesbaden in Kooperation mit der Evangelischen Stadtakademie, dem Kulturamt der Stadt Wiesbaden und der Caligari Filmbühne die Reihe "Tiefenschärfe - Filme im Fokus auf Mensch und Welt" an. Gezeigt werden Spiel- wie Dokumentarfilme, die sich mit gesellschaftlichen, politischen und kulturellen Themen befassen, sowie Kultur, Lebensauffassungen, Musik aus aller Welt präsentieren. In Einführungsvorträgen wird der jeweilige Bezug der Filme zum Referententhema hergestellt. Der aktuelle Zyklus wendet sich dem Thema "Gewissen" zu. Wir zeigen Filme, die unser Gewissen auf- oder wachrütteln. Die Filmauswahl zeigt, wie sittliche Einstellungen, ethische Fragestellungen und Orientierungen, aber auch gesellschaftliche Normen durch das Gewissen geformt werden können. Filmtitel: Höhere Gewalt. Schweden/Dänemark/Norwegen 2014
Kursnummer: W04.030
Termin: Do, 07.03.2019, 17:30 Uhr
Gebühr: 7,- € (6,- € ermäßigt)
Ort: Caligari-Filmbühne
Veranstalter: KEB Wiesbaden-Untertaunus und Rheingau


Rückblende – Film ab
Filmreihe in Caligari Filmbühne
Termine: jeweils Di, 15:30 Uhr
08.01.2019 Monsieur Pierre geht Online
12.02.2019 Mon Oncle
19.03.2019 Ballon
09.04.2019 The Cakemaker
14.05.2019 Grüner wird´s nicht sagte der Gärtner und flog davon
11.06.2019 Moritz Daniel Oppenheim
Gebühr: 5,- €
Ort: Caligari Filmbühne
Veranstalter: Seniorenbeirat der Landeshauptstadt Wiesbaden

Deutsche Filmklassiker
Filmreihe im Murnau-Filmtheater
Termine: jeweils Do, 15:30 Uhr
09.01.209 Ich brauche dich
06.02.2019 Wir machen Musik
06.03.2019 Die Fastnachtsbeichte
03.04.2019 Bomben auf Monte Carlo
08.05.2019 Hochzeit auf Bärenhof
05.06.2019 Helden
Gebühr: 5,- €
Ort: Murnau-Filmtheater
Veranstalter: Seniorenbeirat der Landeshauptstadt Wiesbaden


Filmseminar: Vom gelungenen Dreh zum perfekten Schnitt
Leitung: Harald Kuntze
Alle Kameras – ob Foto, Handy oder Camcorder – bieten heute brillante Bildqualität. Technische Qualität macht noch keinen guten Film.
Kursthemen sind: Wie komme ich zu gelungenen und originellen Aufnahmen und wie werden diese zu einem interessanten Film? Welche Perspektiven wähle ich, wie wirken Totale und Naheinstellungen? Was ist mit dem Ton? Wie drehe ich für späteren Schnitt? Die Besonderheiten von einfachen Schnittprogrammen lernen Sie im Kurs ganz praxisnah kennen. Dreh und Schnitt in Theorie und Praxis testen Sie in Zweier-Teams. Kamera und Bedienungsanleitungen bitte mitbringen!
Kursnummer: S25215
Termin: Fr, 15.03.2019, 17:00 - 20:00 Uhr, Sa 16.03.2019 10:00 – 17:00 Uhr
Gebühr: 60,- €
Ort: Villa Schnitzler, Biebricher Allee 42
Veranstalter: vhs Wiesbaden


Foto-Workshop-Tipps und Tricks vom Profi
Der Einstieg in die Welt des Fotografierens: Sie haben eine Kamera und wollen die vielfältigen Funktionen verstehen und auch effektiv nutzen?  Sie lernen die Grundlagen des Fotografierens sowie die wesentlichen Kameraeinstellungen gezielt einzusetzen. Sie erhalten verständliche Erklärungen zu Begriffen wie Blende, Belichtungszeit, Tiefenschärfe, Brennweite, ISO oder Weißabgleich, sowie Einblicke in die Bildgestaltung und Tipps und Tricks für bessere Fotos. Weg von der Vollautomatik und hin zum kreativen Fotografieren. Sie setzen das Gelernte in praktischen Aufgaben im Freien um. Die entstandenen Fotos werden ausführlich gemeinsam besprochen.
Termine: 27.u. 29.04.2019, 10:00 -16:00 Uhr
Gebühr: 69,- €
Ort: Rathaus Schierstein, 2.Stock
Veranstalter: vhs Schierstein

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial
Font Resize