Springe zum Inhalt

Recht/Finanzen

... Digitale Vorsorge, digitaler Nachlass!

 Was passiert mit meinen Daten?

Leitung: Roland Büskens

Was passiert mit den Benutzer-Konten bei Facebook, Google, Spotify & Co. oder auch den E-Mail Accounts, wenn ein Mensch stirbt? Im Todesfall müssen sich die Hinterbliebenen darüber meist erst mühsam einen Überblick verschaffen. Der Bundesgerichtshof entschied jüngst im Fall eines Facebookprofils, dass ein solches vererbbar ist und das Unternehmen den Erben vollen Zugang gewähren muss.

Im Vortrag erfahren Sie, wie sich ein digitaler Nachlass per Testament regeln lässt und welche Bestimmungen für digitale Güter wie z. B. E-Books gelten.

Für die Veranstaltung wird das Videokonferenztool "zoom" (https://zoom.us) genutzt. Dafür notwendig sind eine stabile Internet-Verbindung und ein Smartphone. Ebenso klappt die Teilnahme via PC, Laptop oder Tablet.

Kursnummer: B01.480

Termin: Do, 30.09.20021, 19:00 - 20:30 Uhr

Gebühr: 4,- €

Ort: Online via Zoom

Anmeldung: 0611 174-120, keb.wiesbaden@bistumlimburg.de bis 27.09.2021

Veranstalter/in: KEB Wiesbaden-Untertaunus und Rheingau


Sicherheitsberatung für ältere Menschen

Leitung: Lothar Brüne

Um insbesondere ältere Menschen vor zielgerichteten kriminellen Handlungen zu bewahren bietet, der Sicherheitsberater für Seniorinnen und Senioren, Erster Kriminalhauptkommissar a. D. Lothar Brüne, an 2 Freitagen im Oktober eine offene Sprechstunde an. Hier wird in zwangloser Atmosphäre die übliche Vorgehensweise von Trickbetrügern/-dieben erläutert - und wie man sich davor schützen kann. Besprochen werden allgemeine Verhaltensregeln zur Gefahrenabwehr, auch nach erkannten Straftaten, insbesondere bei unverlangtem Kontakt (z.B. in der Öffentlichkeit, an der Haustür, am Telefon oder im Internet). Und natürlich gibt es auch ausreichend Zeit zur Klärung von konkreten individuellen Fragen rund um das Thema Sicherheit! Das Angebot ist kostenfrei!

Kursnummer: 221-31023B

Gebühr: KEINE

Termin: Fr, 08.10 & 29.10.2021, 14:00 -15:00 Uhr

Ort: Bierstadt ehem. Robert-Koch-Schule, Hofstraße 2

Veranstalterin: VBW Bierstadt


Wie schütze ich mich vor Betrügern? -

Falsche Polizeibeamte, Enkeltrick, Betrug im Internet und mehr

Leitung: Harald Richter

Die Fantasie der Betrüger*innen kennt keine Grenzen: beim Enkeltrick, an der Haustür, im Internet oder am Telefon lassen sie sich immer wieder neue Tricks einfallen, um an Geld und Wertgegenstände anderer Menschen zu gelangen. Der Sicherheitsberater für Senior*innen, Kriminalhauptkommissar a. D. Harald Richter, klärt über Kriminalitätsbereiche auf, die überwiegend ältere Menschen betreffen, beschreibt aktuelle Arbeitsweisen von Betrüger*innen und gibt Tipps zum richtigen Verhalten. Praktische Beispiele und aktuelles Informationsmaterial der Polizei runden das Programm ab.

Anmeldung erforderlich.

Kursnummer: X18250

Termin: ab Do, 28.10.2021, 15:00 – 16:30 Uhr

Gebühr: keine

Ort: Villa Schnitzler; Raum 12

Veranstalter: vhs Wiesbaden


Erbrecht: Richtig vererben - Streit vermeiden

Leitung: Ellen Weinges

Wollen Sie sicher gehen, dass Ihr Vermögen nach Ihrem Tod in die richtigen Hände gelangt? Nicht immer kommen bei der gesetzlichen Regelung diejenigen zum Zuge, die dem/der Erblasser/in besonders nahe standen. Das können Sie mit einem Testament oder einem Erbvertrag erreichen. Welche Rechte und Pflichten haben die Erben? Was gilt bei gesetzlicher Erbfolge? Wer kann Pflichtteilsansprüche geltend machen? Welche Steuerforderungen kommen im Erbfall auf Angehörige zu?

Die Referentin Ellen Weinges ist Fachanwältin mit den Schwerpunkten Erbrecht und Familienrecht sowie Mediatorin (DAI).

Kursnummer: X18300

Termin: ab Mi, 10.11.2021, 19:00 – 20:30 Uhr (2 x)

Gebühr: 38,- €

Ort: Villa Schnitzler; Raum 24; Bibliothek

Veranstalter: vhs Wiesbaden


 Sicherheit bei der Geldanlage

Leitung: Ernst Rudolf

Sicherheit ist das zentrale Thema jeder Geldanlage. Im Vergleich zu früher hat sich vieles entscheidend verändert. Wer wesentliche Dinge beachtet, kann auch in Zeiten niedriger Zinsen sein Geld gut und sicher anlegen. Die wichtigsten Themen sind Geldanlage mit System; Sicherheit bei der Geldanlage; Anlageerfolg/Rendite; Einmalanlage/Sparplan/Auszahlplan; Anlage-Vermittlung/-Beratung/-Verwaltung (Betreuung).

Der Referent ist zertifizierter Finanzplaner und Vorstand einer Finanzportfolioverwaltung und vermittelt einen Leitfaden für Vermögensbildung und Vermögenssicherung.

Anmeldung erforderlich

Kursnummer: X18440

Termin: ab Di, 23.11.2021, 18:30 – 21:30 Uhr

Gebühr: 15,- €

Ort: Villa Schnitzler; Raum 12

Veranstalter: vhs Wiesbaden


Nachhaltige Geldanlagen

Ökologisch, ethisch und sozial investieren

Leitung: Ernst Rudolf

Vielen Menschen genügt es heute nicht mehr, ihr Geld einfach zu vermehren, sie wollen stattdessen sinnvoll investieren. Für sie kommen nur Anlagen in Frage, die ökologisch einwandfrei sind, ethischen und moralischen Kriterien genügen und die im besten Fall einen Nutzen für die Gemeinschaft mit sich bringen.

Kursnummer: X18450

Termin: ab Do, 28.10.2021, 18:30 – 21:30 Uhr

Gebühr: 15,- €

Ort: Villa Schnitzler; Raum 21

Veranstalter: vhs Wiesbaden


Der strategische Immobilienverkauf in Höchstpreiszeiten

Leitung: Marcel André Schröder

Die Immobilienpreise steigen jedes Jahr, der Verkauf einer Immobilie stellt keine Herausforderung dar - so die weit verbreitete Meinung. Aber stimmt das? Wie stellen Sie sicher, dass Sie den Preis - oder mehr - bekommen, den Ihre Immobilie aktuell wert ist? In diesem Vortrag erfahren Sie vom Verkaufsprofi, wie Sie auch als Privatverkäufer mit einem durchdachten und praxiserprobten Ablauf das bestmögliche Ergebnis erzielen, wie Sie Fallen umgehen und immer Herr der Lage sind. Bitte bringen Sie Schreibunterlagen für Ihre Notizen mit. Das Vortagsskript kann für 1keine vor Ort erworben werden. Anmeldung erforderlich.

Kursnummer: X18700

Termin: ab Do, 18.11.2021, 18:00 – 20:00 Uhr

Gebühr: 15,- €

Ort: Villa Schnitzler, Raum 11

Veranstalter: vhs Wiesbaden


Baufinanzierung -

Finanzierung von Wohneigentum

Leitung: Helmut Weigt

Dieser Kurs vermittelt die Grundlagen der Baufinanzierung für Bauherren und Käufer. Es werden die wichtigsten Themen der Finanzierungsplanung behandelt, z. B.: Wie viel Immobilie" kann ich mir leisten?; Risiken einer Finanzierung; Gesamtkosten und persönliche Belastbarkeit; verschiedene Finanzierungswege über Banken, Bausparkassen und Versicherungen. Die Kursteilnehmer bekommen die notwendige Sicherheit im Umgang mit Finanzierungsinstituten, Immobilienanbietern und Verkäufern oder Maklern.

Der Referent ist Finanzökonom und Vorsitzender des gemeinnützigen Verbandes Wohneigentum Rheinland-Pfalz e. V.

Anmeldung erforderlich.

Kursnummer: X18750

Termin: ab Di, 16.11.2021, 18:30 – 21:30 Uhr

Gebühr: 21,- €

Ort: Villa Schnitzler; Raum 12

Veranstalter: vhs Wiesbaden


Traumimmobilie oder Blender?

Leitung: Marcel André Schröder

Die Immobilienpreise steigen jedes Jahr - der Kauf einer „preiswerten“ Immobilie wird immer schwerer. Umso wichtiger ist die sorgfältige Prüfung Ihres Kaufvorhabens. Der Vortrag eignet sich für alle, die sich vor Fehlern beim Kauf absichern wollen. Die Vortragsthemen (inkl. Fallbeispiele) sind: Bedarfseinschätzung; Immobilienauswahl, Recherche und Kaufunterlagen; Immobilien finanzieren in der Niedrigzinsphase; Kurz-, mittel- und langfristige Kostenplanung. Bitte bringen Sie Schreibunterlagen für Ihre Notizen mit. Das Vortagsskript kann für 1keine vor Ort erworben werden. Anmeldung erforderlich.

Kursnummer: X18800

Termin: ab Mi, 8.12.2021, 18:00 – 20:00 Uhr

Gebühr: 15,- €

Ort: Villa Schnitzler; Raum 24; Bibliothek

Veranstalter: vhs Wiesbaden