Springe zum Inhalt

Religion

Theologischer Salon auf der Domäne Mechthildshausen

Leitung: Dr. Susanne Claußen, Evangelisches Dekanat Wiesbaden

Zusammenkommen, essen, trinken und reden – das ist eine unserer wichtigsten Kulturtechniken, und diese beleben wir im Theologischen Salon auf der Domäne Mechtildshausen wieder. Viel Neues ist in den vergangenen eineinhalb Jahren entstanden, und anderes ist auf der Strecke geblieben – welche Bedeutung hat der Austausch im nicht-virtuellen Raum und welche Erfahrungen wurden im virtuellen gemacht? Was macht die menschliche Begegnung von Angesicht zu Angesicht aus?

Gesprächskultur in offener, ungezwungener Atmosphäre. Zuhören, mitreden, abwägen, nachdenken. "Über Gott und die Welt", ausgehend vom Christentum, aber nicht auf dieses beschränkt. Nach einem einführenden Kurzvortrag sind alle Anwesenden gefragt.

Kursnummer: X17200

Termin: Mi, 22.09.2021, 15:00 – 17:00

Gebühr: 9.-€

Ort: Domäne Mechthildshausen, Kaminzimmer, Hasengartenstraße 10 – 12, 65189 Wiesbaden

Veranstalter/in: vhs Wiesbaden & Fachstelle Bildung, Evangelisches Dekanat Wiesbaden


„Back to back“? – Zwischen Stillstand und Verdichtung

Theologischer Salon auf der Domäne Mechthildshausen

Leitung: Dr. Susanne Claußen, Evangelisches Dekanat Wiesbaden

Während viele Angestellte die Erfahrung machen, bis zur Erschöpfung und ohne Pause („back to back“) arbeiten zu müssen, waren die vergangenen eineinhalb Jahre für viele andere Menschen voller Stillstand und quälend einsamer Langweile. Was passierte mit unserem Zeitempfinden? Wie können wir so unterschiedliche Erfahrungen wieder synchronisieren? Im Theologischen Salon teilen wir eine Zeitspanne miteinander und füllen sie mit guten Gesprächen.

Gesprächskultur in offener, ungezwungener Atmosphäre. Zuhören, mitreden, abwägen, nachdenken. "Über Gott und die Welt", ausgehend vom Christentum, aber nicht auf dieses beschränkt. Nach einem einführenden Kurzvortrag sind alle Anwesenden gefragt.

Kursnummer: X17300

Termin: Mi, 29.09.2021, 15:00 – 17:00

Gebühr: 9.-€

Ort: Domäne Mechthildshausen, Kaminzimmer, Hasengartenstraße 10 – 12, 65189 Wiesbaden

Veranstalter/in: vhs Wiesbaden & Fachstelle Bildung, Evangelisches Dekanat Wiesbaden

 

 

Auf ewig weiter so? Big Data und das Unvorhergesehene

Theologischer Salon auf der Domäne Mechthildshausen

Leitung: Dr. Susanne Claußen, Evangelisches Dekanat Wiesbaden

Wir werden berechenbar – auch wenn Sie nur wenige technische Geräte besitzen oder nutzen, wurden inzwischen so viele Daten von und über Menschen gesammelt, dass man zuverlässige Vorhersagen über einzelne Individuen treffen kann. Inzwischen bieten Firmen den Service an, dass man als digitales Ich nach dem biologischen Tod weiterexistiert: Künstliche Intelligenz agiert dann „wie“ man selbst. Wo bleibt da Raum für Unvorhergesehenes? Und: Brauchen wir dafür Raum?

Gesprächskultur in offener, ungezwungener Atmosphäre. Zuhören, mitreden, abwägen, nachdenken. "Über Gott und die Welt", ausgehend vom Christentum, aber nicht auf dieses beschränkt. Nach einem einführenden Kurzvortrag sind alle Anwesenden gefragt.

Kursnummer: X17400

Termin: Mi, 06.10.2021, 15:00 – 17:00

Gebühr: 9.-€

Ort: Domäne Mechthildshausen, Kaminzimmer, Hasengartenstraße 10 – 12, 65189 Wiesbaden

Veranstalter: vhs Wiesbaden & Fachstelle Bildung, Evangelisches Dekanat Wiesbaden