Springe zum Inhalt

Tai Chi und Qigong

Tai Chi und Qigong
Fließende Atmung und ruhige Bewegung
 Qigong ist ein der ältesten Heilmethoden der chinesischen Medizin und dient der Gesundheitsförderung und Steigerung der Vitalität. Mit der chinesischen Heilgymnastik übt man Koordination, Konzentrationsfähigkeit und Beweglichkeit. Die langsamen und fließenden Bewegungen sind von Menschen jeden Alters leicht erlernbar und führen zur Kräftigung und Entspannung des gesamten Organismus. Damit können nicht nur Verspannungen gelöst werden, auch die inneren Organe, das Herz-Kreislauf-System und der Stoffwechsel werden angeregt und die Gelenke mobilisiert. Langsame harmonische Bewegungen kombiniert mit entsprechender Atmung führen zu Entspannung und Ausgeglichenheit.

Tai Chi ist ursprünglich eine alte chinesische Kampf- und Bewegungskunst. Sie umfasst zahlreiche Aspekte, wie. Gesundheit, Meditation oder Selbstverteidigung. Seit den 70er Jahren findet Tai Chi auch in Europa immer mehr Anhänger. Es gibt zahlreiche westliche Schüler chinesischer Meister, die verschiedene Stile praktizieren. Heute wird Tai Chi in erster Linie zur Gesunderhaltung und Steigerung des Wohlbefindens geübt. Durch langsame, konzentrierte Ausführung der Bewegung werden Verspannungen gelöst, Kraft und Beweglichkeit verbessert, die Körperhaltung optimiert und der Geist kommt zur Ruhe.

Gesundheitsschützendes Qigong
Aus acht leicht zu erlernenden Übungen besteht das „Gesundheitsschützende Qigong“. Mit dieser Übungsfolge kann Stress abgebaut, die Funktionsfähigkeit des gesamten Organismus verbessert und unsere Gesundheit gestärkt werden.

Die Übungsfolge wird im Sitzen unterrichtet. Der Kurs ist daher besonders geeignet für alle, die unter Bewegungseinschränkungen leiden oder Probleme mit langem Gehen oder Stehen haben. (Teilnehmerzahl begrenzt auf 8)

Kostenlose Schnupperstunde:

Do, 13.01.2022, 11:00 bis 12:00 Uhr

Kurs  I:  Do 20.01. - 28.07.2022, 11:00 - 12:30 Uhr

Kurs II: Do, 20.01. - 28.07.2022, 13:00 - 14:30 Uhr

Kurs III: Fr, 21.01. - 29.07.2022, 10:00 - 11:30 Uhr

Ort: LAB - Leben aktiv bereichern, Karlstraße 27, 65185 Wiesbaden

Veranstalterin: LAB - Leben aktiv bereichern


Qigong

Leitung: Gabriele Biersch

Qigong ist ein Teil der traditionellen chinesischen Gesundheitspflege und besteht aus sanften Übungsfolgen, die der Gesunderhaltung, Kräftigung und Harmonisierung dienen sollen. Achtsame Atem- und Körperübungen können Vitalität und Wohlbefinden stärken. Neben Übungen in Bewegung sind auch Übungen aus dem sogenannten „Stillen Qigong“ Bestandteil des Kurses.

Kursnummer: Y85254

Termin: ab Di, 15.3.2022, 10:00 – 11:30 Uhr, 8x

Gebühr: 68 €

Ort: vhs-A-112

Veranstalter: vhs Wiesbaden


Qigong im Stehen

Leitung: Gudrun Ornth-Sümenicht

Es dient der Förderung und Pflege der Gesundheit.

Langsame, fließende Bewegungen werden eingeübt. Diese sind von Menschen jeden Alters leicht durchführbar. Sie mobilisieren die Gelenke und führen zur Kräftigung und Entspannung des ganzen Organismus. Dadurch führen sie zu einem Gefühl der Wohlspannung, schulen die Selbstwahrnehmung, Konzentrationsfähigkeit und stärken das Immunsystem. Der Unterricht ist besonders auf die Belange älterer Menschen ausgerichtet, mit meditativen Ruhephasen und sanften Bewegungen.

Kursnummer: 221-50203

Termin: ab Mi, 02.02.2022, 10 - 11 Uhr

Gebühr: 62 €

Ort: Bierstadt ehem. Robert-Koch-Schule, Venatorstraße 10

Veranstalterin: vbw Bierstadt


Qigong im Sitzen

Leitung: Gudrun Ornth-Sümenicht

Qigong ist eine chinesische Heilgymnastik, mit der man Koordination, Konzentrationsfähigkeit und Beweglichkeit übt. Die langsamen und fließenden Bewegungen sind von Menschen jeden Alters leicht erlernbar und können zu Ausgeglichenheit und Entspannung beitragen. Körperliche Einschränkungen wie das Gehen mit einer Gehhilfe, Schmerzen bei Arthrose oder Knieprobleme sind in diesem Kurs kein Hindernis, da die Übungen im Sitzen auf Stühlen durchgeführt werden.

mobilisiert.

Kursnummer221-50206

Termine:

ab Mi, 2.2.2022, 11.10 - 12.10 Uhr

ab Mi, 4.5.2022, 11.10 - 12.10 Uhr

Gebühr: 62 €

Ort: Bierstadt ehem. Robert-Koch-Schule, Venatorstraße 10

Veranstalterin: vbw Bierstadt


Taiji Quan und Qigong - Anfänger

Leitung: Gert Stiehl

Fernöstliche Entspannungsmethode zum Abbau physischer und psychischer Spannungen. Sanfte, langsame und fließende Bewegungen im Einklang mit dem Atemrhythmus führen zur inneren Ruhe und Ausgeglichenheit. Arbeiten mit der Lebensenergie Qi und den Meridianen.

Bitte bequeme Kleidung anziehen

Kursnummer: 12276001

Termin: ab Do, 03.02.2022, 18:00-19:30 Uhr, 15x

Gebühr: 100 €

Ort: Kita St. Gabriel, Schneebergstraße 19

Veranstalter: vhs Schierstein


Taiji Quan und Qigong - Workshop

Leitung: Gert Stiehl

Fernöstliche Entspannungsmethode zum Abbau physischer und psychischer Spannungen. Sanfte, langsame und fließende Bewegungen im Einklang mit dem Atemrhythmus führen zur inneren Ruhe und Ausgeglichenheit. Arbeiten mit der Lebensenergie Qi und den Meridianen.

Bitte bequeme Kleidung anziehen

Kita St. Gabriel, Schneebergstraße 19; 100 €

Kursnummer: 12276002

Termin: ab Do, 03.02.2022, 19:30-21:00 Uhr, 15x

Gebühr: 100 €

Ort: Kita St. Gabriel, Schneebergstraße 19

Veranstalter: vhs Schierstein