Springe zum Inhalt

JAHRESTHEMA

Aktuell: CORONA VIRUS

Liebe Freund*innen der Akademie für Ältere. Die aktuelle Gesundheitslage beeinflusst auch die Angebote der Akademie für Ältere.

Alle Kurse und Agebote der vhs Wiesbaden fallen bis zum 19. April aus.

Auch die Kurse und Angebote weiterer Kooperationspartner*innen fallen vorerst bis zum 19. April aus. Das sind aktuell:

- Katholische Erwachsenenbildung
- Diakonisches Werk Wiesbaden
- vhs AKK
- DRK
- Kneipp-Verein Wiesbaden e. V. (bis Ostern)
- VBW Bierstadt
- VBW NED
- vhs Schierstein
- LAB
- DSW (bis Ende April)
- Nachbarschaftshaus
- Evangelische Familienbildung im Dekanat Wiesbaden

 

Stand 20. März

Die Liste wird laufend ergänzt.
Wir informieren hier über die weitere Entwicklung.

Leider abgesagt wurde auch das Benefizkonzert des Deutschen Ärztechores am 25. April 2020.

Im Zweifel informieren Sie sich bei unseren Kooperationspartner*innen, wie es bei den von Ihnen gebuchten Angeboten aussieht.

Bleiben Sie gesund!


Jahresthema

"Digitalisierung... und ich?!!"

Mit „Digitalisierung… und ich?!!“ beschäftigen sich die Kooperationspartner der Akademie für Ältere im Programmjahr 2019/20. Die Digitalisierung schreitet mit großen Schritten voran und revolutioniert große Teile der Gesellschaft, sei es in der Arbeitswelt oder in der persönlichen Kommunikation. Die technische Entwicklung und insbesondere die Digitalisierung bieten viele Chancen, etwa durch technische Assistenzsysteme, die ein längeres selbstbestimmtes Leben in der eigenen Wohnung oder problemlos die Kontaktaufnahme zu weit entfernt lebenden Bekannten oder Angehörigen ermöglichen.

In naher Zukunft könnten Roboter in der Pflege Aufgaben übernehmen, die dem Pflegepersonal mehr menschliche Zuwendung gestatten. Denkbar ist aber auch, dass Sie kostensparend menschliche Arbeitsplätze ersetzen. Gerade in der Pflege und der Medizin wirft der Einsatz modernster Technik viele ethische Fragen auf. Wie reagiert die Gesellschaft darauf, wie wird dem Recht auf Selbstbestimmung in Zukunft Rechnung getragen und wer erhält überhaupt Zugang zu den neuen technischen Hilfsmitteln und Behandlungsmethoden? Damit wollen wir uns in diesem Jahr auseinandersetzen.

Im Angebot unserer Kooperationspartner*innen finden Sie auf dieser Webseite  viele weitere Angebote aus allen Bereichen, die Seniorinnen und Senioren interessieren. Ich wünsche Ihnen viel Vergnügen beim Stöbern in unserem Programm.

Herzlichst Ihr

Heinz Porten
Geschäftsführer der Akademie für Ältere

Angebote zum Jahresthema