Springe zum Inhalt

Gruppen/Treffs

Gemeinsam lebt es sich besser

Einsamkeit im Alter muss nicht sein, dazu bieten die Kooperationspartner der Akademie für Ältere eine viel zu große Bandbreite an Treffs und Gruppen an. Ob Dämmerschoppen, Frühstück oder Nachmittags-Café, ob Tanz- oder Singtreff, Stammtisch zu aktuellen Themen oder Technik-Treff zu allen Tageszeiten und zu den verschiedensten Themen treffen sich über ganz Wiesbaden verteilt ältere Wiesbadenerinnen und Wiesbadener, um ihren Interessen nachzugehen, Zeit miteinander zu verbringen, sich angeregt auszutauschen oder gemeinsam schöne Augenblicke zu erleben. Selbsthilfegruppen bieten n die Möglichkeit des Erfahrungsaustauschs, aber auch des Miteinanders und der sozialen Kontaktaufnahme in schwierigeren Lebenssituationen.

Café Heide
Der monatliche Treffpunkt für Seniorinnen und Senioren bei Kuchen und Kaffee oder Tee zum Spielen,Vorlesen, Geschichten erzählen, Berichte anhören oder Bilder ansehen.
In der Regel jeden ersten Montag im Monat nachmittags ab 15:00 Uhr.
Ort: Heidehäuschen 3.0, Freudenbergstraße 241
Information: werner.wahler@naturfreunde-in-wiesbaden.de
Tel: 06122 6727

03.02.2020, 15:11 Uhr
Kreppelkaffee
Es ist wieder so weit. Fastnacht steht vor der Tür und wir entziehen uns dem nicht. Mit musikalischer Umrah- mung von Friedhelm Lindsiepe, dem Auftritt u.a. von Ute Schreiner feiern wir die kommenden Närrischen Tage. Damit wir Kreppel bzw. Berliner in ausreichender Zahl bereitstellen, wäre es wünschenswert, wenn ihr euch anmeldet.

02.03.2020
Der Frühling spielt die erste Geige
Café Heide begrüßt das Erwachen der Natur.Vom Frühlingsbeginn inspi- riert, stimmen wir uns mit Musik und
Gedichten auf die erwachende Natur ein. Unser musikalischer Gast Sebasti- an Max vom Staatsorchester Wiesba- den wird uns mit virtuosem Geigen- spiel unterstützen.

06.04.2020
Historische Straßenbahnen und Busse in Wiesbaden
ein Lichtbildervortrag von und mit Georg Habs
Wiesbaden gehört zu den größten Städten in Deutschland ohne städti- schen Schienenverkehr. Das war nicht immer so. Die erste rund drei Kilome- ter lange Pferdebahnstrecke Wiesba- dens wurde von der Englischen Wiesbaden Tramways Company gebaut und am 16.August 1875 eröffnet.
Heute wird der gesamte innerstädtische Nahverkehr mit rund 250 Bussen abgewickelt. Mit Bildern aus den Wiesbadener Anfangstagen des öffentlichen Personen Nahverkehrs holen wir uns die Vergangenheit zurück.

04.05.2020, 17:00 Uhr
Lesung zum Tag der Bücherverbrennung
Wir erinnern uns: Zwischen dem 10. Mai und dem 21. Juni 1933 wurden im Zuge der von der nationalsozialistischen Deutschen Studentenschaft organisierten ‚Aktion wider den undeutschen Geist’ an vielen Orten in Deutschland öffentliche Bücherverbrennungen durchgeführt.
Grundlage für die Auswahl bildeten so genannte ‚Schwarze Listen’ des Bibliothekars Wolfgang Herrmann Wir erinnern uns der ‚Verbrannten Dichter‘. Sucht Euch die Geschichte, das Gedicht, den Auszug aus einem Roman, einem Theaterstück aus, das Euch am besten gefällt und tragt es
gemeinsam mit denen vor, die sich ebenfalls ihr Lieblingsstück ausgesucht haben. Bitte meldet Euch, wenn Ihr mitmachen wollt. Statt Kaffee und Kuchen servieren wir heute einen Imbiss.

08.06.2020
Alte   Platten,   Bänder   +   CDs Wir möchten Euch animieren, mal wieder zum Plattenständer, an die Ecke mit den Kompaktkassetten oder an das CD-Regal zu gehen und Eure alten Lieblingsmelodien rauszukramen. Lasst uns gemeinsam hören, was Euch gefällt oder mal gefallen hat und erzählt vielleicht auch eine Begebenheit hierzu. Und wer will, kann eines der Spiele aus dem Sideboard nehmen und mit einem Partner oder einer Partnerin ein Spielchen spielen.

Treff Café – ein Ort der Begegnung im Nachbarschaftshaus
Das Treff Café bietet allen Besuchern/ innen des Hauses die Möglichkeit sich zu treffen und sich über Angebote des Mehrgenerationenhauses zu informie­ ren. Im Treff Café können Sie belegte Brötchen, verschiedene Kaffeespezialitä­ ten,Tee, Erfrischungsgetränke und Kuchen verzehren. Eine Spielecke für Kinder, eine Leseecke und Platz zum
Entspannen laden zum Verweilen ein. Ein öffentlicher PC mit Internetanschluss steht allen Besuchern/innen zur Nutzung zur Verfügung.
Geöffnet: Mo – Fr, 09:00 – 17:00 Uhr Ort: Nachbarschaftshaus Wiesbaden, Rathausstraße 10, Wi-Biebrich
Veranstalter: Nachbarschaftshaus Wiesbaden e.V.

Geselliger Singtreff
Wo man singt, da lass dich ruhig nieder…
Leitung: Gabriele Wegerich
Singfreudige Damen und Herren treffen sich einmal im Monat und gestalten ihr eigenes Wunschkonzert.
Termin: letzter Fr im Monat, 14:30 – 16:30 Uhr
Gebühr: 2 €
Ort: Nachbarschaftshaus Wiesbaden, Raum 28
Veranstalter: Nachbarschaftshaus Wiesbaden e.V

REPAIR-Café
Leitung: Kristof Tiedemann, Tel. (0611) 9672137
Gemeinsam kaputte Dinge reparieren, kompetente Hilfestellung erhalten, nette Begegnungen und einander inspirieren.
Termine: jeden 2. Mi eines Monats, 15:00 – 18:00 Uhr
Gebühr: freiwilliger Betrag
Ort: Nachbarschaftshaus, Raum 015 im Kellergeschoss
Anmeldung: im Treff Café
Veranstalter: Nachbarschaftshaus Wiesbaden e.V.

MEHRGENERATIONENHAUS
Bastelzirkus für Groß & Klein Kinder mit Erwachsenen sind willkom­ men. Das Bastelangebot richtet sich nach den Jahreszeiten. Da weitgehend wiederverwertbare Materialien verwendet werden, ist es kostenfrei.
Termine: donnerstags, 15:00 – 16:00 Uhr
Ort: Nachbarschaftshaus, Raum 28
Anmeldung: Anna Paluszewski, Tel. (0611) 9672129
Veranstalter: Nachbarschaftshaus Wiesbaden e.V.

Singen für Klein & Groß
Ein MGH­Projekt zwischen Kindergar­ ten und Seniorentreff, offen für Interes­ sierte. Wer Lust hat zum Mitsingen in unserer MGH­Singgruppe hat, beachtet bitte die im Haus ausliegenden Hinweis­ blätter über die weiteren Termine!
Termine: Mittwoch, 1x monatlich, 10:15 – 11:00 Uhr
Ort: Nachbarschaftshaus Foyer
Anmeldung: Anna Paluszewski, Tel. (0611) 9672129
Veranstalter: Nachbarschaftshaus Wiesbaden e.V.

Café International
„Die wahre Freude ist die Freude am anderen“ (A. de St. Exupéry).
Dieses Treffen soll die Möglichkeit ge­ ben, sich kennen zu lernen, Infos weiter­ zugeben, Deutsch sprechen zu üben, gemeinsame Interessen zu fnden. Neue Interessierte können jederzeit ohne Anmeldung dazukommen. Ein kleiner Frühstücksbeitrag ist willkommen.
Termine: 3. Donnerstag im Monat, 10:00 – 11:30 Uhr
Ort: Nachbarschaftshaus Foyer
Anmeldung: Anna Paluszewski, Tel. (0611) 9672129
Veranstalter: Nachbarschaftshaus Wiesbaden e.V.

Gartenprojekt
für Klein und Groß
Pfanzen, Gießen, Garten­Geschichten von Blumen,Tieren und vom Wachsen Termine: jeweils mittwochs, ab Früh­ jahr, 10:30 – 11:30 Uhr
Ort: Nachbarschaftshaus im Generationengarten
Anmeldung: Anna Paluszewski, Tel. (0611) 9672129
Veranstalter: Nachbarschaftshaus Wiesbaden e.V.

SELBSTHILFEGRUPPEN

Kontakttelefon
für Selbsthilfegruppen
Hier bekommen Selbsthilfegruppen oder Einzelpersonen Informationen, Hilfen zur Vernetzung,Termine für Treffen.
Kontakt: Antonia Kimmling, Tel. (0611) 9672120

MS-Selbsthilfegruppe / Therapeutisches Malen
Leitung:
Gudo Knabjohann, Tel. (0611) 419216
Termin: Jeden 2. und 4. Fr eines Monats, 14:30 – 16:30 Uhr
Ort: Nachbarschaftshaus, Raum 26
Veranstalter: Nachbarschaftshaus Wiesbaden e.V.

Diabetikergruppe   (Deutscher Diabetikerbund)
Leitung: Lieselotte Knab,
Tel./Fax (06126) 9592810
Mobil (0178) 4832889
Termin: Jeden 1. Mi eines Monats, 17:00 – 18:30 Uhr
Ort: Nachbarschaftshaus Wiesbaden, Raum 28
Veranstalter: Nachbarschaftshaus Wiesbaden e.V.

NA – Selbsthilfegruppe (Narcotics anonymus)
Leitung: Tom Karcher, Tel. (0171) 4538884
Termin: Di, wöchentlich, 19:00 – 21:30 Uhr
Ort: Nachbarschaftshaus, Raum 26
Veranstalter: Nachbarschaftshaus Wiesbaden e.V.

Männergruppe Leitung: Tom Karcher Tel. (0171) 4538884
Termin: jeden 1. und 3. Mi eines Monats, 19:15 – 21:30 Uhr
Ort: Nachbarschaftshaus, Raum 28
Veranstalter: Nachbarschaftshaus Wiesbaden e.V.

Selbsthilfegruppe Sehen
Leitung: Barbara Knobloch Tel. (0611) 809851
Termin: jeden 3. Mo eines Monats, 18:00 – 20:00 Uhr
Ort: Nachbarschaftshaus, Raum 26 Veranstalter: Nachbarschaftshaus Wiesbaden e.V.

Guttempler – Gesprächsgruppe:
„Mattiaca-Drei-Linien!“
Gesprächs- und Gruppenleitung:
Herr Rolf Meschede
Termin: jeden Mi, 18.30 Uhr, Raum 26
Ort: Nachbarschaftshaus, Raum 26
Veranstalter: Nachbarschaftshaus Wiesbaden e.V.

Tauschring
Leitung: Regina Sagel
Ein Netzwerk von Menschen, die ihre Fähigkeiten und Kenntnisse austauschen.
Ort: Nachbarschaftshaus
Veranstalter: Nachbarschaftshaus Wiesbaden e.V.
Termine bei Kontaktpersonen erfragen
 

Landeshauptstadt Wiesbaden

Städtische Seniorentreffs

Die Freizeittreffs für ältere Menschen der Stadt Wiesbaden, die in verschiedenen Stadtteilen zu finden sind, wollen Anstöße und Anregungen zur Freizeitgestaltung geben und einen Rahmen bieten, zusammen mit anderen den Alltag schöner zu machen. Ob alleinstehend oder als Paar, ist es empfehlenswert, sich einer netten (Interessens-) Gruppe anzuschließen (oder eine zu gründen). Denn: Kontakte und Beziehungen zu anderen Menschen sind wichtige Voraussetzungen psychischer Gesundheit und Lebensqualität.

Vom gemütlichen Plausch bei einer Tasse Kaffee oder einem Glas Wein bis hin zu Aktivitäten wie Wandern, Tanzen, kreatives Gestalten, interessanten Vorträgen u. a. m. reicht die lebendige Begegnung mit anderen Menschen.

Die Veranstaltungsprogramme der städtischen Treffpunkte sind auch im Internet abrufbar unter www.wiesbaden.de/treffpunkt-aktiv

Seniorentreff Delkenheim
Münchener Straße 4, Delkenheim

Treffpunkt aktiv im Bürgerhaus Kastel
Zehnthofstraße 41, Kastel

Seniorentreff Karl-Knecht
Fröbelstraße 6, Amöneburg

Ansprechpartner:
Amt für Soziale Arbeit – Abteilung Altenarbeit
Christoph Herpel
Tel. (0611) 31 31 33
Telefax (0611) 31 39 54
E-Mail: christoph.herpel@wiesbaden.de

Seniorentreff Alwinen- / Sophienstraße
Alwinenstraße 22 / Sophienstraße 5

Seniorentreff im Zimmermannstift
Wolfram-von-Eschenbach-Straße 1 / 1a

Seniorentreff Platter Straße
Platter Straße 150

Seniorentreff August-Bebel-Straße
August-Bebel-Straße 3 – 11

Treffpunkt aktiv Dr. Ingrid Jäger
Kostheim

Ansprechpartner:
Amt für Soziale Arbeit – Abteilung Altenarbeit
Christine Hillar
Tel. (0611) 58939913
Telefax (0611) 5324293
E-Mail: christine.hillar@wiesbaden.de

Seniorentreff Kohlheckstraße
Kohlheckstraße 4, Dotzheim

Seniorentreff Semmelweisstraße
Semmelweisstraße 3, Biebrich
 

Treffpunkt aktiv Martin-Hörner-Zentrum
Straße der Republik 17, Biebrich

Ansprechpartner:
Amt für Soziale Arbeit – Abteilung Altenarbeit
Markus Roos
Tel. (0611) 58939914
Telefax (0611) 5324293
E-Mail: markus.roos@wiesbaden.de

Seniorentreff „Treffpunkt Älter werden“
Turmstraße 9, Nordenstadt

Seniorentreff Blücherstraße
Blücherstraße 12, Westend

Treffpunkt aktiv Adlerstraße
Adlerstraße 19, Bergkirchenviertel

Ansprechpartner:
Amt für Soziale Arbeit – Abteilung Altenarbeit
Jürgen Bruhn
Tel. (0611) 1 74 67 26
Telefax (0611) 5 32 42 93
E-Mail: Juergen.Bruhn@wiesbaden.de

Amt für Soziale Arbeit – Abteilung Altenarbeit, städtische Seniorentreffs,
Büro Konradinerallee 11
Ansprechpartner:
Bastian Ickstadt
Tel. (0611) 31 5464
Telefax (0611) 31 39 54
E-Mail: bastian.ickstadt@wiesbaden.de

Ansprechpartnerin:
Petra Richter
Tel.: (0611) 312889, Telefax (0611) 313954
E-Mail: petra-richter@wiesbaden.de